Schulterschmerzen beim älteren Patienten

Beim älteren Patienten beeinträchtigen häufig quälende Schulterschmerzen beim Hochheben des Armes und vor allem auch nächtliche Schmerzen die Lebensqualität.

Ursache für diese Schmerzen ist meist eine Einengung im Subacromialraum ( = Raum zwischen Schulterdachknochen und Oberarmkopf) oder auch ein Riss einer oder mehrerer Sehnen der Rotatorenmanschette. Abhängig vom Alter des Patienten, der Sehnenqualität und den persönlichen Ansprüchen des Patienten können diese Beschwerden in vielen Fällen konservativ ( = nicht operativ ) mit intensiver Heilgymnastik unterstützt durch entzündungshemmende Therapie wie Infiltrationen oder auch durch Einnahme von Medikamenten erfolgreich behandelt werden.

Bei Rissen der Rotatorenmanschette – Dr. Unger Ihr Spezialist für arthroskopische (=minimalinvasive) Sehnennähte
Sollte es auf diese nicht operativen Maßnahmen zu keiner Besserung kommen, ist selten auch eine Operation notwendig, welche von mir ausschließlich in Schlüssellochtechnik (kein grosser Schnitt; nur kleine, knapp unter 1cm haltende Hautschnitte) durchgeführt wird. Diese minimalinvasiven arthroskopischen Schulteroperationen führe ich mittlerweile seit 18 Jahren durch und gehöre auch zu den ersten Chirurgen, die in Österreich diese Technik angewendet haben.

Bei Arthrose des Schultergelenkes – Dr. Unger Ihr Spezialist für Schulterprothesen
Mit zunehmendem Alter kann es aber auch zu einer Arthrose des Schultergelenkes kommen, bedingt durch natürlichen Verschleiß, Rheuma, chronischem Sehnenriss, Absterben des Oberarmkopfes – Oberarmkopfnekrose - und / oder auch als Folge eines Bruches des Oberarmkopfes und / oder der Schulterpfanne. Ist das Schultergelenk aufgrund der röntgenologisch nachgewiesenen Arthrose sehr schmerzhaft und auch in der Beweglichkeit zunehmend eingeschränkt, kann dem betroffenen Patienten durch die Implantation eines künstlichen Schultergelenkes wieder zu einer schmerzfreien, funktionsfähigen Schulter verholfen werden. So erhalten betroffene Patienten durch individuell angepasste Schulterprothesen wieder mehr Lebensqualtät.


Arthroskopische Schulterstabilisierungsoperationen Dr. Unger - Ihr Schulterspezialist

Zur genauen Abklärung und individuellen Behandlung vereinbaren Sie einen Termin unter:

Praxis Linz

Weißenwolffstraße 13 | 4020 Linz

+43 732 7675 1358

+43 676 580 2014

Praxis Wien

Kupelwiesergasse 15/5 | 1130 Wien

+43 1 877 94 44

+43 676 580 2014

Gerry Posch

Herzlichen Dank für die erfolgreiche OP an meiner Schulter und die anschließende Behandlung. Es ist dir sowohl gelungen, mir die Angst vor der Operation zu nehmen, sowie mich einzubremsen bei meinen übermütigen Tätigkeiten bei der Therapie.

Gerry Posch

ÖSV - Schicross Nationaltrainer

Am 8.2. 2016 haben Sie mir meine desolate und sehr schmerzhafte Schulter operiert - mit bestem Erfolg - vielen Dank dafür. Meine Schmerzen waren sofort nach KH-Entlassung weg und habe seither auch keine Schmerzmittel mehr benötigt. Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken für die super gelungene OP.

Christine Stangl

 

Kevin Payton

Danke für die perfekt gelungene Schulter OP und anschließende Weiterbehandlung. Dadurch kann ich wieder auf höchstem Level in der österreichischen Basketball Liga (ABL) spielen. 

Kevin Payton

Basketballspieler

Rödig Helmut

Nach meinen bisherigen Erfahrungen: ein Volltreffer! 
Ein gründlicher, geduldiger, offener, top-ausgebildeter Arzt und erfolgreicher Operateur, mit einem gut organisierten und superfreundlichen Praxisteam, daher: uneingeschränkt weiter zu empfehlen.

Rödig Helmut

Unternehmer - Hamburg